Citizen Herren-Armbanduhr Promaster Sea Analog Testbericht

citizen automatikuhr

Promaster Sea Analog ein japanisches Meisterwerk mit 20 Bar Wasserdichtigkeit!

Eine neue Uhr gefällig? Dann ist die Citizen Herren-Armbanduhr eine wirklich Überlegung wert, denn immerhin besticht sie im Preis-Leistungs-Verhältnis mit optimalen Bedingungen, um über die Anschaffung nachzudenken. So dürfen männliche Interessenten sich über ein hochwertiges Edelstahlgehäuse erfreuen, welches durch den silbernen Edelstahlkontrast sofort ins Auge sticht.

Während das hochwertige Kautschuk-Armband kaum zu toppen ist und qualitativ wirklich überragende Arbeit leistet. Das schwarze Kautschuk-Armband bezaubert optisch bereits mit dem Edelstahlgehäuse die Herren, weil diese elegante Armbanduhr so kein zweites Mal erhältlich ist.

Citizen Automatikuhr

Doch auch das schwarze Ziffernblatt darf an dieser Stelle nicht unbeachtet erwähnt werden, um letzten Endes wieder eine positive Bereicherung für das Handgelenk zu erhalten. Während die Uhr nicht einmal 95 Gramm wiegt, sodass sie als leichter Begleiter am Handgelenk einen Platz findet. Die Citizen Herren-Armbanduhr Promaster Sea Analog überzeugt zudem mit einer Tagesanzeige und der Datumsanzeige, damit auch diese parallelen zur Uhrzeit nicht außer Acht gelassen werden müssen und den Wissensdurst der Herren perfekt würdigen.

Das Gehäuse ist mit 42mm Durchmesser als kleines Gehäuse aus Edelstahl auf jeden Fall weiterzuempfehlen, damit die Armbanduhr am Handgelenk nicht wie eine dicke und klobige Uhr wirkt. Das automatische Uhrenwerk funktioniert, wie der Name schon sagt, automatisch und bedarf keiner großen Arbeit.

 Jetzt auf Amazon kaufen!

Doch auch die Wasserdichte bis zu 20 Bar sticht heraus, falls mal unverhofft ein Sturz ins Wasser passiert oder doch das Schwimmfieber bei heißen Temperaturen ausgebrochen ist und damit die Uhrzeit nicht außer Acht gelassen werden muss.

Jeder findet daher die nötige Uhrzeit und weiß, worauf er achten muss, denn bis zu 20 Bar sind hier problemlos möglich. Im Preis-Leistungs-Verhältnis ist die Armbanduhr aus dem Hause Citizen sehr gut zu empfehlen, weil sie hochwertig verarbeitet wurde und qualitativ vielen Erschütterungen standhalten kann.

Constantin Durmont Calendar Automatikuhr Testbericht

Constantin Automatikuhr

Die Kalenderuhr von Constantin Durmont

Mit der Herren-Armbanduhr der Marke Constantin Durmont bekommt man eine sehr gut designte Uhr für den Alltag. Mit einem Gehäusedurchmesser von 42 Millimeter und einer Höhe des Gehäuses von 14 Millimeter passt sie sich gut an jedes Handgelenk an.

Allerdings sollte man die Herren-Armbanduhr nicht als zierlich beschreiben, aber dies sollte einem als Käufer einer Uhr mit mechanischem Automatik-Uhrwerk durchaus bewußt sein (die Bauteile brauchen ganz einfach ihren Platz). Der Hersteller weist aber ohnedies in der Produktbeschreibung darauf hin!

Der Preis der Uhr ist absolut in Ordnung denn man bekommt gute Ware zu einem angemessenen Preis auch wenn man teilweise gegenteilige Meinungen und Rezessionen zu dieser Marke lesen kann.

Constantin Automatikuhr Durmont

Diese Herren-Armbanduhr der Marke Constantin Durmont zeichnet sich insbesondere durch ihre Präzision in der Verarbeitung und die Detailgenauigkeit im Design aus. Besonders ins Auge sticht die weiße Farbe des Zifferblatts, die wirklich sehr passend zum braunen Armband gewählt wurde.

Hier hat das Produktteam einen ausgezeichneten Geschmack bewiesen. Das Edelstahl / rosegolde Design des Gehäuses schafft einen einzigartigen Flair bei dieser Automatik-Armbanduhr. Sehr gut passend finde ich das Lederarmband, das sich dank der ausgereiften Faltschließe (das heißt die Uhr hat keine traditionelle Dornschliesse wie man es vielleicht sonst gewohnt ist, was aber hier sehr gut passt) auch sehr geschmeidig an das Handgelenk anpasst und auch bei höheren Temperaturen (durch Schweiß, etc.) nicht störend wirkt.

Hervorzuheben wäre die sehr genaue Kalenderfunktion und die Gangreserve von ca. 52 Stunden. Auch die Gangabweichungen am Tag sind für eine mechanische Uhr absolut ok. Zu bemängeln gibt es eigentlich nicht wirklich viel an der Uhr.

Jetzt auf Amazon kaufen!

Für einen Brillen (bzw. Kontaktlinsen) träger ist womöglich die Datums- und Wochentagsanzeige etwas sehr klein geraten. Ein weiteres Problem könnte sich für Kunden ergeben, die ein überdurchschnittlich krätiges Handgelenk haben, denn dann könnte man die Uhr eventuell nicht über die Hand ziehen können.

In Summe ist die Uhr sehr schön aber mit kleinen Mängeln bei der Bearbeitung ausgestattet.

Gigandet SEA GROUND Taucheruhr mit Edelstahlarmband G2-002

Gigaset Sea Ground

Die Gigandet SEA GROUND ist speziell für Taucher, aber auch für den Gebrauch im Alltag äußerst gut geeignet. Äußerlich kann die Uhr mit einem massiven Edelstahlgehäuse und Eleganz glänzen, wodurch die Uhr jeden Ansprüchen hinsichtlich Qualität gerecht werden kann. Natürlich sind die hochwertigen Materialien auch entsprechend in der Uhr verarbeitet, sodass man die Qualität nicht nur sehen, sondern auch fühlen kann.

Besonders die Details wie das Markenlogo am Ende des Sekundenzeigers und auf der Krone, sowie das restliche Design sprechen für die langjährige Erfahrung des Herstellers mit Tradition. Der Qualität entsprechend wird die Uhr in einer edlen braunen Box, in welcher die Uhr auf einem Kissen ruht, geliefert. Das edle Aussehen wird durch die praktische Funktionalität der Uhr ergänzt.

Gigaset automatikuhr
Die Gigandet SEA GROOUND wurde speziell für Taucher entwickelt und bietet eine verschraubte Krone sowie einen verschraubten Gehäuseboden. Dadurch hält die Uhr einem Druck von bis zu 30 bar ( 300 Meter) problemlos stand und sollte somit den Ansprüchen jedes Tauchers gerechten werden können.

Zudem kann mit dem drehbaren Lünette jederzeit eine Tauchzeit eingestellt werden. Trotz des Gewichtes von 195 Gramm liegt die Uhr, dank des hochwertigen Armbandes, sehr bequem am Handgelenk und drückt oder kneift nicht. Die sichere Schließe des Armbandes verhindert ein Abrutschen des Armbandes, während dem Tragen.

Jetzt auf Amazon kaufen!

Außerdem ist die Gigandet SEA GROUND eine Automatikuhr und kann somit jederzeit genutzt werden. Es sind keine Batterien oder ähnliches zum aufladen nötig. Trotzdem muss die Uhr nicht dauerhaft getragen werden, um funktionsfähig zu sein, da sie über eine Gangreserve von 42 Stunden verfügt. Gegen Kratzer auf der Uhr ist ein gehärtetes und kratzfestes Mineralglas verbaut, welches optimalen Schutz im Alltag und bei Tauchgängen bietet.

Außerdem lässt sich die Uhrzeit und das Datum durch den guten Kontrast zwischen Zeiger und Ziffernblatt sehr gut ablesen. Hierbei ist besonders die hervorragende Genauigkeit der Gigandet SEA GROUND mit minimaler Gangabweichung erwähnenswert.