Seiko 5 Automatik Kaufempfehlungen und Testberichte

Seiko 5 Automatik Kaufempfehlungen und Testberichte

Testberichte und Kaufempfehlungen zu verschiedenen Seiko 5 Automatik und Seiko 5 Sports Modellen!

Product

Name

Editor's Rating

Check Prices

Seiko 5 Sports Automatik Edelstahl SNZG13K1 Testbericht

Seiko 5 Sports Automatik Edelstahl SNZG13K1 Testbericht

Seiko 5 SNZH55K1

Seiko 5 Sports Automatik Edelstahl SNZH55K1 Testbericht

Seiko 5 Automatik

Seiko 5 Automatik Modell SNXS77 Testbericht

Seiko 5 SNK809K2 Automatikuhr SNK809

Seiko 5 Automatikuhr SNK809 Testbericht

Seiko 5 Automatik

Seiko 5 Sports Automatik mit 10 Bar Wasserdichtigkeit

Seiko 5 Automatikuhren

Die Marke Seiko entstand 1881 in Japan. Die Uhrenmanufaktur spezialisierte sich auf die Technologien von Mechanik, Quarz, Solar, Kinetic und Spring Drive. Durch eine Spezialisierung konnte man genauer und intensiver an den Produkten arbeiten. Im Jahre 1913 wurden zum ersten Mal mechanische Uhren produziert und somit kamen auch die Automatikuhren in das Sortiment von Seiko.

Die Uhren von Seiko lassen sich als robust und mechanisch bezeichnen. Sie lassen sich angenehm tragen und sind auf der ganzen Welt in unterschiedlichen Designs erhältlich und bekannt.

1963 kam die Automatikuhren-Serie Seiko 5 auf den Markt. Diese Kollektion wurde in die Design Kategorien Aviator, Explorer, Motor Sports und Marine eingeteilt. Die Uhren haben nicht nur ein schönes und kreatives Design, sondern auch viele Details und Besonderheiten. Seiko 5 Automatikuhren zeichnen sich besonders aus 5 besondere Eigenschaften aus. Unter denen zählt einmal das automatische Uhrwerk, die Tag-und Datumanzeige in nur einem Fenster versetzt, ihre Wasserdichte von mindestens 3 bar, die Stoßfestigkeit des Gehäuses und das strapazierfähige Gehäuse und Band.

Durch diese 5 Eigenschaften erhielt die Kollektion den Namen Seiko 5 Automatik und die Zahl 5 ziert auch das Zifferblatt jeder Seiko 5 Uhr.

Um die Uhren die Robustheit zu geben würden sie wasserfest gemacht. Dazu wurden Edelstahlbänder in die Uhr eingesetzt. Dadurch wurde das Uhrwerk resistent gegenüber Schweiß und Wasser gemacht. Somit wurde für jeder Seiko 5 die Wasserdichtigkeit zum Standard. Ebenfalls ist jede Seiko 5 Uhr mit einem Glasboden ausgestattet worden. Die Hauptfeldern der Uhren wurden aus Diaflex, eine unzerbrechliche Legierung, hergestellt. Dadurch wurden die Uhren von Seiko 5 stoßfester. Auch das Diashock-System brachte mehr Stoßfestigkeit, da es die Uhrwerksteile schützt.

Um die Ablesbarkeit zu verbessern wurde die Tag und Datumanzeige zusammengefasst. Sie wurden auf eine Ebene gesetzt. Heute ist das für Uhren normal, das war jedoch nicht immer so gewesen. Dadurch konnte man Zahlen und besonders die Uhrzeit besser ablesen. Aus dieser Gestaltung wurde ein charakteristischer Look entworfen, der die Marke Seiko bis heute noch definiert.

Schließlich wurde ein magischer Hebel von Seiko erfunden, der auch Magic Lever genannt wird. Durch diese Erfindung verfügten die Uhren von Seiko über einen automatischen Aufzug, der die ganze Uhr zu einer Automatikuhr macht. Ebenfalls kann man Seiko 5 Automatikuhren über die Krone ganz einfach Energie zuführen. Dadurch müssen keine Batterien ausgewechselt werden und auch Wartungen sind bei Seiko 5 Automatikuhren nicht nötig. Eine weitere Besonderheit ist der Rotor. Dieser verläuft in beiden Richtungen, das für Uhren eher ungewöhnlich ist. Insgesamt weisen die Seiko 5 Automatikuhren viele und vor allen spezielle Funktionen auf, die man nicht an jeder Uhr findet. Durch die lange und intensive Entwicklung dieser Uhren wurden sie etwas besonderes. Sie haben weltweit den besten Ruf. So ist heute die Seiko 5 Automatikuhr die meistverkaufte Automatikuhren auf der ganzen Welt.

1. Seiko 5 Sports Automatik Edelstahl SNZG13K1 Testbericht

Seiko 5 Sports Automatik Edelstahl SNZG13K1 Testbericht

Das Hardlex Crystal Glas sorgt für eine starke Robustheit

Modische Herren-Armbanduhr des japanischen Uhrenherstellers Seiko in kompakter, runder Bauweise. Das Edelstahlgehäuse samt Edelstahlstempel sowie das Hardlex Crystal Glas sorgen für Robustheit. Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 42 mm und eine Höhe von 12 mm. Einen perfekten Sitz garantiert das silberfarbene Edelstahl-Armband von 22 mm Breite in Standardlänge. Für einen sicheren Verschluss wurde eine Sicherheitsfaltschließe eingebaut. Das schwarze Zifferblatt hat eine Analog-Anzeige und beinhaltet den Unternehmensnamen.

Die Edelstahl-Lünette wurde mit einer Minutenskala ausgestattet. Als Kalenderfunktionen lassen sich sowohl der Tag als auch das Datum anzeigen. Leuchtzeiger sorgen dafür, dass die Seiko Herren-Armbanduhr auch im Dunkeln gut erkennbar bleibt. Bis zu 10 bar ist die Uhr garantiert wasserdicht. Das sportliche Modell aus dem Hause der Seiko Watch Corporation wiegt 163 Gramm. Mithilfe des Automatik-Uhrwerks wird die Uhr betrieben. Durch Schütteln des Handgelenkes wird die Automatik in Gang gesetzt. Bei Nichtgebrauch übernimmt ein Uhrenbeweger diese Funktion.

2001 wurde die Uhrensparte vom Hersteller Seiko in ein eigenes Unternehmen überführt, der Seiko Watch Corporation. Uhren gehören zum Kerngeschäft des japanischen Produzenten. Bereits seit der Gründung 1881 machte das Unternehmen mit innovativen Produkten auf sich aufmerksam. So stammt die weltweit erste Quarzarmbanduhr ebenso aus dem Hause Seiko wie die erste Armbanduhr Japans. Auch heute ist Seiko vom Weltmarkt nicht mehr wegzudenken – nicht nur als Produzent von Uhren, sondern auch als Hersteller der Zeitnehmer für hochkarätige Sportveranstaltungen überall auf der Welt. Die Präzisionsarbeit von Seiko zeigt sich in genauen Zeitmessern, denn vor allem beim Sport entscheiden häufig Hundertstelsekunden darüber, wer den ersten und wer den zweiten Platz belegt.

2. Seiko 5 Sports Automatik Edelstahl SNZH55K1 Testbericht

Seiko 5 Sports Automatik Edelstahl SNZH55K1 Testbericht

10 bar Wasserdichtigkeit mit der Seiko 5 SNZH55K1

Sportliche Herren Armbanduhr mit Automatikwerk Kal. 7S36, das durch Armbewegungen aktiviert wird. Das schicke polierte Edelstahl-Gehäuse sowie das Hardlex-Glas (gehärtetes Mineralglas) sind besonders robust. Die schwarz abgesetzte Lünette mit Skala ist drehbar. Ein verschraubter Glasboden ermöglicht einen Blick ins Herz der Seiko Herren-Armbanduhr. Bis 10 bar ist die Uhr wasserdicht (geprüft). Einfach verschließen lässt sich das teil-polierte Edelstahlband mithilfe einer Faltschließe mit seitlichen Drückern. Auf dieser ist auch das Firmenlogo eingraviert. Der Bandanstoß ist mattiert. Die Uhr ist ohne Krone 42 mm breit und 14 mm hoch.

Wochentags- und Datumsanzeige – wahlweise in Deutsch oder Englisch. Auf dem schwarzen Zifferblatt lassen sich die polierten Zeiger und Indizes gut erkennen. LumiBrite Leuchtzeiger und Leuchtmarkierungen lassen keinen in Sachen Uhrzeit im Dunkeln stehen. Der Sekundenzeiger verrät genau, was die Sekunde geschlagen hat. Die Uhr wird in einer zauberhaften Präsent-Box vom Hersteller Seko geliefert. So eignet sie sich auch prima als wertvolles Geschenk.

Seiko ist ein japanischer Hersteller, der bereits seit seiner Gründung im Jahre 1881 revolutionär Produkte herausbringt. So produzierte das Unternehmen 1913 Japans erste Armbanduhr und 56 Jahre später führte es die erste Quarzarmbanduhr weltweit auf dem Markt ein. Die Zeitmesser finden sich aber nicht nur an den Handgelenken von sportlich-trendbewussten Damen und Herren. Sie werden darüber hinaus als präzise Zeitnehmer bei den Olympischen Spielen in Tokio 1964 und bei vielen weiteren internationalen Veranstaltungen des Spitzensports verwendet. Auch heute noch stehen Uhren im Fokus des Unternehmen Seiko, allerdings wurde eigens für diese Produktsparte 2001 mit der Seiko Watch Corporation eine eigenständige Firma gegründet.

3. Seiko 5 Automatik Modell SNXS77 Testbericht

Seiko 5 Automatik Modell SNXS77 Testbericht

Testbericht zur Seiko 5 SNXS77

Die Seiko Herren-Armbanduhr Seiko 5 Automatik Modell SNXS77 ist eine exclusive Armbanduhr mit poliertem Edelstahl-Gehäuse. Diese Gattung wird seit nunmehr mehr als 30 Jahren produziert. Sie schmiegt sich mit ihren ca. 37 mm Gehäusedurchmesser und einer Gehäusehöhe von 12 mm geschmeidig an das Handgelenk des Trägers an.

Seiko achtet seit seinen Wurzeln auf Qualität und Design und war nicht nur der erste Hersteller, der auf dem Weltmarkt die erste Quarzarmbanduhr vorstellte, sondern behält immer noch die globale Marktführerschaft auf dem Gebiet der Quarzuhren.

Die Uhr selbst zeichnet sich durch makelloses Design und technisch einwandfreier Verarbeitung aus. Dazu gehören etwa ein poliertes Edelstahl-Gehäuse, ein klassisch-robustes Hardlex-Glas, ein beim Seiko Liebhaber beliebtes klassisches mattes Edelstahlband, ein silbernes Ziffernblatt, Datums- und Wochentagsanzeige im noblen Design sowie Leuchtzeiger und Leuchtmarkierungen und vieles weitere mehr.

Kunden lieben bei Seiko Quarzuhren vor allem die Präzision in der technischen Verarbeitung und das inzwischen klassische Design mit Stahl- oder Titangehäuse. Selbst die Seiko 5 Automatik SNXS77 kommt sehr nahe an die Präzision einer klassischen Quarzuhr heran.

Der Vorteil ist auch, daß der Nutzer keine Batterien benötigt. In den letzten Jahren kamen auch vermehrt Kopien von vielen klassischen Seiko Modellen auf den Weltmarkt, die teilweise täuschend ähnlich dem Originalen sind. Vergleicht man aber das Original mit einer der zahllosen Kopien auf dem Markt, so erkennt man, vor allem in der Präzision der Verarbeitung, sofort einen sehr großen Unterschied.

Die chinesischen Modelle oder in jüngster Vergangenheit ebenso jene aus Russland, kommen bei weitem nicht an das Original heran, zumal man auch mit dem Image eines „Immitats“ zu kämpfen hat.

Die Uhr kann man getrost als zeitlos schön sehen. Seit 1969 hat wohl keine andere Quarzuhr eines Herstellers den Markt so geprägt wie die die Marke Seiko. Seiko hat seit Jahrzehnten ein Image aufgebaut, das sich an Qualität und makelloser Schönheit orientiert. Die Uhr kommt ohne irgendwelchem modischen Schnörkel aus und vielleicht gerade deshalb behält sie über Jahrzehnte ihr klassisches und zeitloses Design.

4. Seiko 5 Automatikuhr SNK809 Testbericht

Seiko 5 Automatikuhr SNK809 Testbericht

Seiko 5 SNK809 günstig aber sehr hochwertig

Eine schicke, aber gleichwohl elegante Herrenuhr ist die Seiko 5 Typ SNK809K2 Automatikuhr in jedem Fall. Sie besticht durch eine einfache Verarbeitung und begeistert zudem, weil sie aus einem Markenhaus stammt. Während vorwiegend natürlich auch der günstige Kaufpreis ins Auge sticht, weil 75,- Euro sind für eine derart hochwertige analoge Armbanduhr unschlagbar günstig.

Der Stoff am Armband selber ist sehr robust und strapazierfähig. Zudem kann er einfach gereinigt werden, weil Männer schwitzen natürlich hin und wieder, sodass der Stoff nicht unangenehm riechen muss. Erfreulicherweise weist die analoge Armbanduhr aus dem Hause Seiko eine Datumsanzeige und Tagesanzeige in ihrem Display auf, sodass manuell der Tag sowie das Datum eingeschaltet werden können. Dies gerät daher nie in Vergessenheit.

Das Material des Gehäuses besteht aus Edelstahl und ist somit ebenso robust wie das Armband der Seiko 5, sodass Qualität hier natürlich eine sehr große Rolle spielt. Das runde Gehäuse besticht optisch sowie qualitativ und zeichnet sich an Männerhände blickfangend ab.

Mit einem Tragegewicht von nicht einmal 59 Gramm ist die Armbanduhr von Seiko auch gar nicht schwer, sodass sie im Alltag als nicht störend empfunden wird. Das Ziffernblatt sowie die Uhrenzeiger stören ebenso wenig in ihrer Lautstärke und werden gar nicht vernommen. Sie ist zudem wasserbeständig, damit das klassische Schwimmen mit Armbanduhr von Seiko gewährleistet werden kann.

Jedoch ist Tauchen nicht zu empfehlen oder zumindest nicht tiefer als zwei Meter, weil bis zu dieser Tiefe ist die Uhr weiterhin optimal qualitativ sowie wasserbeständig. Die elegante Armbanduhr besticht somit optisch, aber auch qualitativ und ist für jeden Mann ein must have.

Die Uhrzeit geht dank dieser Armbanduhr mit Stoffband und Edelstahlgehäuse nie verloren, aber auch die Datums- und Tagesanzeige erfreut das Männerherz. Sie ist eine Uhr mit viel Potenzial in ihrer Optik und besinnt sich auf die klassischen Funktionen einer Armbanduhr ohne viel Spielerei! Perfekt also für den einfachen Mann.

5. Seiko 5 Sports Automatik mit 10 Bar Wasserdichtigkeit

Seiko 5 Sports Automatik mit 10 Bar Wasserdichtigkeit

Seiko 5 Sports – ein ausführlicher Testbericht

Seiko ist ein hochwertiger Hersteller für Armbanduhren, wie auch die Automatik Seiko 5 Armbanduhr beweist. Dieses Modell bezaubert mit einem Edelstahlgehäuse sowie einem Armband, welches ebenso aus Edelstahl besteht. Hier stechen hochwertige optische Vorzüge mit der Edelstahlkonstruktion sowie qualitative Vorteile sofort ins Auge.

Wobei natürlich das Uhrenwerk in dunkelblau nicht außer Acht gelassen werden darf, weil dieses mit dem Edelstahlgehäuse- und Armband sowie den weißen Ziffern einen optimalen optischen Kontrast ergibt, damit das Auge sich an der Seiko 5 Automatik nicht satt sehen kann. Der Leuchtzeiger sorgt abends zu später Stunde dafür, dass kein Mann die Uhrzeit außer Acht lassen muss, weil Pünktlichkeit doch sehr wichtig ist. Auch eine Tages- und Datumsanzeige fehlt der einfach eleganten Armbanduhr nicht, sodass auch hier wieder ein besonderes Augenmerk draufgelegt wurde.

Wobei zu sagen ist, dass die Seiko 5 Automatik im Allgemeinen aber auf viele Spielereien verzichtet und sich nur auf das Wesentliche beschränkt. Mit Erfolg. Denn auch der Sitz der Armbanduhr am Handgelenk sticht heraus durch ihre Bequemlichkeit sowie Komfortleistung. Für unschlagbar günstige 159,- Euro ist die Armbanduhr von Seiko 5 doch eine Bereicherung für jedes Handgelenk und kann auch optisch zu jeden Bekleidungsstilen getragen werden, um edel, modern sowie stilvoll zu wirken.

Während nicht zu vergessen ist, dass die Wasserdichte der Armbanduhr von Seiko 5 Automatik mit bis zu 10 Bar ebenso im Preis inbegriffen ist, damit die Uhr in allen Situationen punkten kann. Alles in einem ist die hochwertige und schicke Armbanduhr eine wirklich Wohltat für das Auge sowie für die qualitativen Erwartungen der Männer. Es empfiehlt sich daher diese Uhr zu erwerben, weil sie einfach auf allen Ebenen punkten sowie überzeugen kann. Qualität zu kleinen Preisen und mit einer überragenden Optik, das gibt es nur hier.

6. Seiko Herren-Armbanduhr 5 Day & Date SNKE01K1 Testbericht

Seiko Herren-Armbanduhr 5 Day & Date SNKE01K1 Testbericht

Eine wuchtige Automatikuhr vom Hause Seiko!

Die Seiko 5 (SNKE01K1) bietet trotz ihren geringen Preises einen herausragende Qualität. Optisch sieht die Uhr nicht nur extrem modern aus, sondern sie ist klassisch für eine Seiko Uhr sehr hochwertig verarbeitet. Das Armband besteht hierbei aus matt gebürsteten Edelstahl und sitzt immer bequem am Handgelenk.

Der Durchmesser von 37 mm sorgt dafür, dass sie nie zu wuchtig für den Alltag ist. In einer entsprechend edlen Verpackung wird die Uhr natürlich auch ausgeliefert. Trotz des edlen Designs, wertet dies die Funktionalität der Seiko 5 selbstverständlich nicht ab. Diese ist genauso hochwertig wie die Verarbeitung.

Dank des SEIKO mechanischen Uhrwerks mit automatischen Aufzug ist die Uhr immer einsatzfähig und es müssen nie nervige Batterien oder ähnliches gewechselt werden. Trotzdem müssen Sie die Uhr nicht immer tragen, da Sie über eine Gangreserve von über 40 Stunden verfügt. Sie zeigt Stunde, Minute, Sekunde, Datum und Wochentag mit Schnellkorrektur immer gut ablesbar an. Bei der Sprache lässt sich hierbei immer schnell und einfach zwischen Englisch und Deutsch wechseln.

Auch die Zeit und das Datum lassen sich mit der Krone jederzeit einfach ändern, wobei die Seiko 5 (SNKE01K1) über eine äußerst gute Ganggenauigkeit verfügt.  Sollten dennoch Probleme oder Fragen zu der Nutzung der Uhr auftreten, werden alle Funktionen der Uhr noch einmal in der mitgelieferten Anleitung ausführlich und einfach verständlich erklärt. Die Uhr ist auch mit einem Leuchtzeiger ausgestattet, damit Sie die Uhrzeit oder das Datum auch in dunkleren Umgebungen oder bei Nacht einfach ablesen können.

Auch wenn die Seiko 5 einmal nass werden sollte, ist dies kein Problem, da die Uhr auf bis 5 bar wasserdicht ist und Sie im Alltag keine Angst vor Regen, etc. haben müssen. Durch das verbaute Hardlex Glas erreicht das Glas fast die Härte eines Saphierglases und bietet somit einen deutlichen besseren Schutz gegen Kratzer oder ähnliches, als das in anderen Uhren gebräuchliche Mineralglas.

Leave a comment